Rosenheimer Straße 2
81669 München

Telefon 089 44 77 09 91
info@skinline.de

 Menü 

Anti-Aging

Öffnungszeiten

Mo. 09:00 bis 19:00 Uhr
Di. 09:00 bis 19:00 Uhr
Mi. 08:00 bis 19:30 Uhr
Do. 09:00 bis 19:30 Uhr
Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung



"Alt werden wollen alle, alt sein niemand" - vielen Menschen ist ihr Aussehen wichtig und sie möchten die Alterserscheinungen so lange wie möglich hinauszögern. Bereits ab dem 25. Lebensjahr zeigen sich die ersten Spuren der Hautalterung, es bilden sich Falten und das Bindegewebe verliert an Elastizität. Dies wird verursacht durch den Abbau des Kollagens und die verlangsamte Zellerneuerung, wodurch die Haut immer schlaffer wird. Äußere Einflüsse verstärken die Alterserscheinungen, ganz besonders die UV-Strahlung hat direkte Auswirkungen auf das Hautbild.

Die Lebenserwartung der Menschen steigt, und wer träumt nicht von einem attraktiven Aussehen bis ins hohe Alter? Durch fortschrittliche Behandlungsmethoden ist es uns möglich, den Alterungsprozess unserer Haut aufzuhalten und ihr einen jüngeren, strahlenderen Ausdruck zu verleihen. Wir können das Altern nicht hinauszögern, aber seine Erscheinungen. Lust auf glatte und junge Haut für lange Zeit? Entdecken Sie unsere Möglichkeiten, das Hautbild von vielen Spuren der Zeit zu befreien.

Kontakt

Skinline
Rosenheimer Straße 2
81669 München

Telefon 089 44 77 09 91
info@skinline.de

Faltenunterspritzung

Bereits ab dem 25. Lebensjahr verliert unsere Haut Elastizität und Feuchtigkeit. Der körpereigene Stoff, der die Feuchtigkeit in der Haut bindet und ihr dadurch Glätte und Geschmeidigkeit verleiht, heißt Hyaluronsäure.

Lippenformung

Im Gesicht werden besonders die Kontur und das Volumen der Lippen vom Betrachter mit Jugendlichkeit oder Alter assoziiert. Vielleicht stellen Sie fest, dass sich im Laufe der Zeit ihre Lippen verändert haben, dass sie früher geschwungener und voller waren. Oft wird der Verlust der glatten Lippenkontur als erstes durch ein "Auslaufen" des Lippenstifts bemerkt.

 

Durch den Alterungsprozess verlorengegangenes Volumen kann auf natürliche Weise wiederhergestellt werden, indem reine stabilisierte Hyaluronsäure als kristallklares Gel unter die Haut gespritzt wird, sie ergänzt dann die natürlichen - aber schwindenden - Vorräte der Haut. Der injizierte Stoff ist dem körpereigenen chemisch identisch und gibt durch sein hohes Feuchtigkeitsbindungsvermögen der Haut für viele Monate das zurück, was ihr besonders gut tut: Wasser.

Bei der Faltenunterspritzung in unserem Institut in München wird reines Hyaluronsäure-Gel mit einer sehr feinen Nadel in die Haut unter der Falte injiziert, sodass diese von unten aufgepolstert wird. Es entstehen augenblicklich ein natürlicher Volumeneffekt und ein geglättetes Hautprofil. Sowohl große als auch feine Falten lassen sich wunderbar glätten. Schmal gewordene Lippen, Fältchen um den Mund, hängende Mundwinkel oder tiefe Nasolabialfalten können ganz nach ihren Wünschen "modelliert" werden, so dass schöne weiche Übergänge entstehen. Sie können direkt nach der Faltenunterspritzung Make-up auftragen und Ihren Aktivitäten nachgehen. Die Hyaluronsäure wird vom Körper vollständig abgebaut, eine Auffrischung ist meist erst nach 9 - 12 Monaten nötig und kann beliebig oft wiederholt werden. Bei der Faltenunterspritzung verwenden wir von Skinline in München ausschließlich nicht-tierische stabilisierte Hyaluronsäure, die biologisch abbaubar ist und unter sorgfältigen Bedingungen produziert wird. Die Gefahr allergischer Reaktionen besteht nicht.

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure vermag wie keine andere ästhetische Sofortbehandlung ihre Linien glätten, Sie sehen sofort jünger und frischer aus. Die Behandlung ist sicher, sehr gut verträglich und hat eine tolle Wirkung. Eine Kombination mit Botox bringt an bestimmten Stellen besonders gute Ergebnisse und bremst die Abbauprozesse der Hyaluronsäure beträchtlich.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

 

Bereits ab dem 25. Lebensjahr verliert unsere Haut Elastizität und Feuchtigkeit. Der körpereigene Stoff, der die Feuchtigkeit in der Haut bindet und ihr dadurch Glätte und Geschmeidigkeit verleiht, heißt Hyaluronsäure. Durch den Alterungsprozess verlorengegangenes Volumen kann auf natürliche Weise wiederhergestellt werden, indem reine stabilisierte Hyaluronsäure als kristallklares Gel unter die Haut gespritzt wird, sie ergänzt dann die natürlichen - aber schwindenden - Vorräte der Haut. Der injizierte Stoff ist dem körpereigenen chemisch identisch und gibt durch sein hohes Feuchtigkeitsbindungsvermögen der Haut für viele Monate das zurück, was ihr besonders gut tut: Wasser.

Bei der Lippenkorrektur wird das Hyaluronsäure-Gel mit einer sehr feinen Nadel injiziert. Der Effekt entsteht augenblicklich. Schmal gewordene Lippen, Fältchen um den Mund, verwaschene Lippenkonturen und eingefallene Mundwinkel können genau nach Ihren Wünschen wieder aufgebaut werden, es entstehen ein wunderbar natürlicher Volumeneffekt und eine junge Lippenkontur. Die Hyaluronsäure wird vom Körper vollständig abgebaut, eine erneute Lippenkorrektur ist meist erst nach 6 – 12 Monaten nötig. Die Behandlung kann beliebig oft wiederholt werden.

Wir von Skinline in München verwenden bei der Lippenunterspritzung ausschließlich nicht-tierische stabilisierte Hyaluronsäure, die biologisch abbaubar ist und unter sorgfältigen Bedingungen produziert wird. Die Gefahr allergischer Reaktionen besteht nicht. Die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure macht ihren Mund zum anziehenden Zentrum ihres Gesichts. Die Behandlung ist sicher, sehr gut verträglich und hat unmittelbar eine tolle Wirkung.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

Botoxbehandlung gegen Falten

Botulinumtoxin A, oder kurz Botox ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß, das die Leitung von Nervenimpulsen hemmt, die zur Muskelkontraktion führen. Es wird seit vielen Jahren erfolgreich bei neurologischen Erkrankungen eingesetzt. Doch auch gegen Falten hilft eine Botoxbehandlung - wir von Skinline in München haben damit jahrelange Erfahrung.

Botox gegen Schwitzen

Dunkle Flecken auf Oberteilen und ein leicht müffelnder Geruch: Krankhaft vermehrtes Schwitzen ist für die Betroffenen sehr unangenehm und psychisch belastend. Der medizinische Ausdruck hierfür ist Hyperhidrose. Wir führen seit vielen Jahren erfolgreich Behandlungen mit Botox gegen das übermäßige Schwitzen durch. Wie dies funktioniert?

 

Ein Großteil der Falten im Gesicht wird durch übermäßige Mimik verursacht. Wird Botox in kleinen Mengen genau in diese mimischen Muskeln gespritzt, bewirkt es eine Ruhigstellung dieser Muskeln und eine Glättung der darüberliegenden Haut. Besonders geeignet ist die Botoxbehandlung für die Zornesfalte, die horizontalen Falten an der Stirn und Krähenfüße rund um die Augen. Andere Nervenfunktionen wie die Tastempfindung werden nicht beeinflusst. Der Effekt für die Umwelt ist der eines "erholten" und „frischen“ Gesichtsausdrucks, die Haut wirkt viel glatter und jugendlicher. Bei Migränepatienten wird nach der Botoxbehandlung im Stirnbereich zusätzlich oft ein Verschwinden der Kopfschmerzen beobachtet.

Nach einer Botoxbehandlung in unserem Institut in München haben Sie keine Einschränkungen in Ihren Aktivitäten. Die Wirkung baut sich stetig innerhalb weniger Tage auf und hält vier bis sechs Monate an. Wiederholungsbehandlungen sind bei guter Verträglichkeit unbegrenzt möglich, wobei die Dauer der Wirkung in den meisten Fällen mit jeder Behandlung zunimmt. Leicht bis mittelgradig ausgeprägte Falten bilden sich in der Regel vollständig zurück, tiefe Falten etwa zu 50%.

Eine Kombination mit Hyaluronsäurefillern bringt an bestimmten Stellen besonders gute Ergebnisse. Neben der Botoxbehandlung bieten wir in München auch diese Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure an.Die Botoxbehandlung ist die eleganteste aller Faltenbehandlungen und kann, frühzeitig begonnen, über lange Zeit eine Faltenbildung verhindern.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

 

Die Funktion der Schweißdrüsen wird durch vegetative Nerven gesteuert. An den Schweißdrüsen ankommende Nervenimpulse bewirken, dass in der Drüse Schweiß produziert wird und durch die feinen Ausführungsgänge an die Hautoberfläche abgegeben wird. Botulinumtoxin A, besser bekannt als Botox, ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß, das die Übertragung von Nervenimpulsen hemmt. Oberflächlich in die Achselhaut gespritzt, gelangt es zu den dort sitzenden Drüsen und verhindert gezielt die Absonderung von Schweiß.

Andere Hautfunktionen wie die Berührungsempfindung werden nicht beeinflusst. Die Wirkung baut sich stetig innerhalb weniger Tage auf und hält durchschnittlich sechs Monate an. Wiederholungsbehandlungen sind bei guter Verträglichkeit unbegrenzt möglich, wobei die Dauer der Wirkung in den meisten Fällen mit jeder Behandlung zunimmt. In einigen Fällen verliert sich nach einer Botox-Behandlung das übermäßige Schwitzen sogar ganz.

Die Behandlung mit Botox gegen Schwitzen ist sehr gut verträglich, sehr wirksam und sehr sicher. Die Therapie ist eine zugelassene Methode bei Hyperhidrose und wird deshalb von den privaten Krankenversicherungen in der Regel erstattet. Sehen Sie Sich in einem kurzen Video an, wie die Behandlung mit Botox gegen Schwitzen abläuft.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

Faltenbehandlung mit
Laser Skin Resurfacing

Laser Skin Resurfacing ist eine moderne Methode zur Faltenbehandlung und zur flächigen Hautverjüngung bei lichtgeschädigter Haut, besonders um die Augen oder den Mund.

Hautstraffung mit dem
Fractional Laser

Primär verantwortlich für die Erschlaffung der Haut ist die nachlassende Spannkraft und Ausdünnung der Kollagenfasern. Mit dem Fractional Laser haben wir eine innovative Methode, die eine langfristige Kollagenneubildung bewirkt und hervorragend zur Hautstraffung beitragen kann.

 

Wie dieses Verfahren funktioniert? Hauptbestandteil der Haut mit etwa 77% ist Wasser. Zur Abtragung von Gewebe eignet sich der Er:YAG-Laser daher hervorragend, da dessen Energie hauptsächlich in Wasser abgegeben wird. Die Wirkung folgt dem Prinzip der Photoablation, d. h. der Laserstrahl wird in Wärme umgewandelt und bringt die Zellen zum Verdampfen. Im Lauf der Faltenbehandlung entsteht so eine schichtweise Feinstabtragung der Haut - genau in dem gewünschten Bereich. Die umliegende Haut wird nicht beeinträchtigt. Nach und nach verschwinden die Falten oder werden deutlich weniger sichtbar. Die sich nach dem Laser Skin Resurfacing neu bildende Haut ist glatt und sieht deutlich frischer und jünger aus.

Die Faltenbehandlung mit dem Laser wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Heilung erfolgt ähnlich wie bei einer Schürfwunde über die Bildung einer Kruste, die mit einer Salbe geschmeidig gehalten wird. Nach Ablösung der Krusten ist die neue Haut darunter rosig und glatt.

In den Wochen nach dem Laser Skin Resurfacing ist ein konsequenter Lichtschutz mit Kopfbedeckung bzw. blickdichter Kleidung und Creme mit hohem Lichtschutzfaktor wichtig. In Ihren Aktivitäten sind Sie jedoch nicht eingeschränkt.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

 

Der Fractional Laser ist ein spezieller CO2-Laser, der nur einzelne Teile (Fraktionen) des betroffenen Hautareals durchdringt, was eine starke Wirkung mit einer schnellen Heilung verbindet. Es werden viele mikroskopisch kleine Kanäle in die Haut gelasert, gleichmäßig über die Fläche verteilt. Die Kanäle treffen direkt auf die Kollagenfasern in der tiefen Hautschicht und bewirken ein Zusammenziehen und eine verstärkte Neubildung. Da ein Großteil der Haut unberührt bleibt, geht die Heilung wesentlich schneller als bei konventioneller kompletter Laserabtragung. Rötungen oder Schwellungen nach einer Behandlung treten nur für wenige Tag auf. Für den Eingriff ist keine Narkose erforderlich. Mit einer oberflächlich betäubenden Creme, die eine Dreiviertelstunde vorher aufgetragen wird, ist die Behandlung nahezu schmerzfrei.

Neben einer sichtbaren Hautstraffung werden die Poren feiner, Fältchen werden geglättet und es ergibt sich ein deutlich jüngeres Hautrelief – auch auf lange Sicht! Besonders eignet sich die Methode zur Hautstraffung von erschlafften Bereichen im Gesicht, an Hals und Dekolleté.

Auch gegen große Poren, Aknenarben, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen sowie fleckige Haut hilft eine Behandlung mit dem Fractional Laser. In der Regel tritt der gewünschte Erfolg nach einer bis drei Sitzungen ein.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

Fett-weg-Spritze

So manche/r hat seine Ernährung bereits umgestellt und treibt regelmäßig Sport - und trotzdem wollen die ungeliebten Pfunde am Körper partout nicht schmelzen. In solchen Fällen kann die Fett-weg-Spritze helfen - wir bieten diese Behandlung in München daher seit Jahren an, und das mit sehr guten Erfolgen!

Peeling

Die von uns verwendeten epidermalen (die Oberhaut betreffenden) Peelings sind chemische oder mechanische Schälbehandlungen zur Hautverjüngung und zur Behandlung bestimmter unerwünschter Hautveränderungen. Jedes Peeling sollte für ein optimales und langfristiges Ergebnis über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig durchgeführt werden.

 

Bei der Fett-weg-Spritze, oder, medizinisch ausgedruckt, der Injektionslipolyse wird der Wirkstoff Phosphatidylcholin mit kleinsten Nadeln direkt in die unerwünschten Fettpolster eingebracht. Über die nächsten Wochen schmilzt das Fettgewebe an der behandelten Stelle ab und wird durch den Stoffwechsel abtransportiert. Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat und wird aus der Sojabohne gewonnen. Er ist ein natürlicher Bestandteil der Gallenflüssigkeit im menschlichen Körper, der in der Lage ist, Fett aufzulösen. Phosphatidylcholin wird nicht nur bei der Fett-Weg-Spritze verwendet, sondern kommt in der Medizin seit Jahren zum Einsatz, um zum Beispiel den Cholesterinspiegel zu senken oder zu verhindern, dass Blutgefäße durch Fettpfropfen verschlossen werden (so genannte Fettembolien).

Wir von Skinline in München setzen die Fett-weg-Spritze besonders zur Behandlung umschriebener Fettansammlungen ein, die sich nicht durch Ernährung oder Sport reduzieren lassen.

Die am häufigsten behandelten Regionen sind Bauch, Gesäß, Reiterhosen, Knie, Doppelkinn und Lipome (umschriebene Fettknoten) in jeder Form. Mit der Fett-weg-Spritze kann die Körperkontur gezielt an einzelnen Stellen verändert werden. Das Beste daran: Der Erfolg ist dauerhaft!


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

 

Ein Peeling wird angewendet:

  • bei Hautatrophie und Hautalterung
  • bei fahlem, müdem Teint
  • bei verhornter, rauer Hautoberfläche
  • bei Pigmentstörungen
  • bei Komedonenakne (Mitessern) und Milien
  • bei Aknenarben
  • bei Licht- und Sonnenschäden der Haut
  • zur Vorbehandlung zur Photodynamischen Therapie
  • zur Verfeinerung großporiger Haut

Fruchtsäurepeeling (AHA-Peeling)

Sanfte Alpha-Hydroxy-Fruchtsäuren (auf Englisch: alpha hydroxy acids, kurz: "AHA") regulieren das Hautbild, vermindern Unreinheiten und Unebenheiten. Ursprünglich wurden AHA aus Früchten isoliert, weshalb man von Fruchtsäurepeeling spricht. Durch Steigerung der Konzentration und ggf. Zugabe von Salicylsäure kann der milde schälende Effekt verstärkt werden. Die Hornschicht wird beim Fruchtsäurepeeling dünner, durch nachfolgende Regeneration wird die Haut kompakter und besser durchfeuchtet, Pigmentansammlungen werden reduziert. Die milde Schälung der Haut zeigt sich in den ersten Tagen nach der Behandlung.

TCA-Peeling

Das TCA-Peeling (TCA = Abkürzung für trichloroacetic acid; auf Deutsch: Trichloressigsäure) ist tiefenwirksam, die Exfoliation der Haut ist stärker als beim AHA-Peeling. Auch hier zeigt sich die Schälung in den ersten Tagen nach der Behandlung. Das TCA-Peeling fördert ebenfalls die Regeneration, mildert Unebenheiten und Pigmentierungen, zusätzlich bewirkt es eine Zunahme der Kollagenfasern, wodurch die Haut langfristig glatter und fester wird.

Jessner-Peeling

Scheckige Haut und dunkle Flecken lassen die Haut älter wirken. Das Jessner-Peeling wird gezielt auf die dunklen Flächen bei Melasma und Hyperpigmentierungen aufgetragen und wirkt schonend schälend und aufhellend. Wir führen eine Sequenz aus 6 Peelings alle zwei Wochen durch, begleitet zuhause von einer Cremebehandlung mit Hydrochinon (Kligman Formula).

Microdermabrasion

Die Microdermabrasion ist eine mechanische Peelingmethode zur Glättung und sanften Erneuerung der Oberhaut. Dabei werden die verhornten Teile der obersten Hautschicht ähnlich dem Prinzip eines Schleifgerätes abgetragen. Die Behandlung bewirkt eine sofortige Verfeinerung des Hautreliefs und eine langfristige Förderung der Hautregeneration und -neubildung. Sie sorgt nachhaltig für ein frisches und jugendliches Aussehen. Das Ergebnis ist sofort nach der Behandlung sichtbar.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

Hautverjüngung
mit Medilight

Bei Medilight handelt es sich um eine sehr effektive Kurzbelichtung der Haut, die den Hautstoffwechsel kräftigt, die Durchblutung verbessert und Entzündungen entgegenwirkt, kurzum: eine Hautverjüngung anregt.

Haarausfall stoppen
mit der Mesohair-Methode

Die Mesohair-Therapie ist eine wirksame Behandlungsmethode, um Haarausfall zu stoppen und die Haarstruktur zu stärken. Dabei werden kleinste Wirkstoffmengen mittels vieler sehr feiner Mikroinjektionen ein bis zwei Millimeter tief in die mittlere Hautschicht der Kopfhaut (genannt Mesoderm) eingebracht - und zwar genau in den Bereichen, wo der Haarausfall auftritt.

 

Leuchtdioden erzeugen ein spezielles Lichtspektrum, das tief in die Haut eindringt. Es wird dort biochemisch in Energie umgewandelt und aktiviert das Zellwachstumm regt die Zellen zur Kollagenproduktion an und bremst den Kollagenabbau. Das Eiweiß Kollagen ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes – und trägt maßgeblich dazu bei, dass die Haut genug Feuchtigkeit hat sowie glatt und straff wirkt.

In einer Reihe von Studien zeigte die LED-Photomodulation mit Medilight eine deutliche anti-entzündliche Wirkung. Darüber hinaus war eine sichtbare Hautverjüngung mit signifikanten Verbesserungen im Hautbild, deutlicher Faltenreduktion sowie Verminderung von Porengröße und Pigmentierungen zu beobachten.

Die Belichtung mit Medilight ist eine komplett schmerzfreie Methode zur Hautverjüngung und Regeneration. Eine Sitzung dauert rund 10 Minuten. Danach können Sie sofort Ihren normalen Aktivitäten nachgehen und auch Kosmetika auftragen. Für die gewünschten Effekte haben sich wöchentlich zwei Behandlungen bewährt, insgesamt empfehlen wir zur Hautverjüngung mit Medilight acht bis zehn Sitzungen.

Die Veränderungen in der Haut erfolgen schrittweise, so dass noch Monate nach der Behandlung eine fortschreitende Verbesserung des Hautbildes beispielsweise hinsichtlich der Faltentiefe oder Porengröße festgestellt werden kann. Der anti-entzündliche und beruhigende Effekt hat sich vor allem bei der Behandlung von Akne und Rosacea bewährt.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

 

Der Vorteil der Mesohair-Therapie gegenüber einer systemischen oder lokalen Therapie ist, dass die Wirkstoffe genau an den Ort kommen, an dem sie benötigt werden. Durch das Einspritzen unter die Haut stimulieren sie direkt die Haarwurzeln, regen zur Produktion neuer Haare an und tragen somit dazu bei, den Haarausfall zu stoppen. Der Revitalisierungscocktail besteht aus durchblutungsfördernden Stoffen, Vitaminen und Spurenelementen, die den Haarfollikeln helfen, sich zu regenerieren. Dies funktioniert allerdings nur, solange die Haarwurzeln noch vital sind.

In der Regel sind bei der Mesohair-Therapie sechs Termine in wöchentlichen Abständen notwendig, um den Haarausfall zu stoppen. Zur Erhaltung der guten Wirkung empfehlen wir im Anschluss eine Sitzung pro Monat. Vor jeder Behandlung müssen Sie die Haare sorgfältig waschen. Die feinen Injektionen mit dem Mesohair-Wirkstoff-„Cocktail“ sind kaum schmerzhaft, sehr gut verträglich und für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Das verbesserte Haarwachstum setzt dann nach zwei bis drei Monaten ein, oft ist ein verbesserter "Stand" der Haare sowie eine vergrößerte Haardicke zu beobachten.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360

Micro-Needling

Effektiv und risikoarm gegen Falten, erschlaffte Haut, Pigmentierungen und Narben.

 

Beim Micro-Needling wird die Haut mit einem sogenannten Dermaroller oder Dermastamp behandelt, der mit einer Vielzahl sehr feiner, kurzer Nadeln besetzt ist. Durch das Einstechen in die oberste Hautschicht, werden Rezeptoren gereizt, sodass anschließend vermehrt Wachstumsfaktoren in der Haut produziert werden. Diese Wachstumsfaktoren wiederum regen die Bildung von Kollagen- und elastischen Fasern sowie von Hyaluronsäure im Bindegewebe an – für mehr Elastizität und Festigkeit. Nach der Behandlung mit dem Dermaroller/-stamp ist die Haut zusätzlich aufnahmefähiger für Wirkstoffe aus Pflegeprodukten. Wir benutzen Hyaluronsäure-Seren um den Effekt des Micro-Needling noch zu vergrößern.

Die Methode des Mikro-Needling ist vielseitig anwendbar und kann unter anderem zur effektiven Faltenbehandlung, bei Narben, Pigmentstörungen oder allgemein schlaffer Haut eingesetzt werden. Die Behandlung wird je nach Bedarf in unterschiedlichster Intensität durchgeführt. Auf Wunsch wird Ihre Haut mit einer leichten Anästhesiecreme unempfindlich gemacht. Nach der Behandlung ist Ihre Haut für etwa einen Tag leicht gerötet, womöglich auch leicht geschwollen. Am darauf folgenden Tag sind bereits erste Ergebnisse erkennbar: Ihr Teint wirkt fester, jünger und frischer. In der Regel werden zwei bis fünf Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen durchgeführt. Der endgültige Erfolg der Behandlung ist erst nach 2-4 Monaten zu erwarten,denn der Aufbau des Kollagens benötigt Zeit. Micro-Needling birgt kaum Risiken oder Nebenwirkungen, und die Ergebnisse sind lang anhaltend.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin unter der
Servicenummer: 089 45 87 360


Preisliste

Faltenunterspritzung
je nach Region und Ausprägung

ab 350 €

Lippenformung
Lippenkontur und/oder Volumen

ab 400 €

Botox
je nach Region und Ausdehnung

ab 200 €

Fractional CO2 - Laser
je nach Region und Ausdehnung

200 € - 1.200 €

Laser skin resurfacing
je nach Region

ab 800 €

Fett-weg-Spritze
je nach Region und Ausprägung

ab 250 €

AHA-Peel
je Areal (Gesicht, Dekolleté, Rücken)

84,72 €

TCA-Peel
je Areal (Gesicht, Dekolleté, Rücken)

84,72 €

Melasma Peel
pro Gesichtsbehandlung

127 €

Microdermabrasion
je Areal (Gesicht, Dekolleté, Rücken)

84,72 €

MediLight
je Areal (Gesicht, Dekolleté, Rücken)

29,14 €

10er Paket

200 €

Meso Hair
pro Sitzung

120 €

IntraCel
zwei Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen

800 € - 1.500 €

Micro-Needling
Abhängig von der Größe der behandelten Fläche

ab 214 €

plus die Kosten für den Dermaroller / Dermastamp

etwa 79 €

Impressum

skinline GmbH
Zentrum für ästhetische Lasermedizin und Kosmetik
Rosenheimer Straße 2
81669 München

Telefon 089 - 44 77 09 91
Telefax 089 - 44 77 09 93

Geschäftsführer: Dr. Tilman Steinberger · Dr. Johannes Vogelgesang

Handelsregister: HRB. 128 122, Amtsgericht München
USt-IdNr.: DE203686493
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG:
Dr. Tilman Steinberger · Dr. Johannes Vogelgesang

Design: Lennart Schmiedel Design
Umsetzung: QWERTZ Design

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

×
×
×